Teetime by Tuschi-Style

Ich wollte gerne eine originelle Aufbewahrung für Teebeutel als Geschenkverpackung haben.

Da war es doch klar, dass es eine Teekanne sein muss.

Aus alten Jeansresten habe ich meine Version gefertigt.

Das Schnittmuster wurde von mir selber erstellt. In Planung ist, dieses euch zur Verfügung zu stellen, mit einem Anleitungsvideo.

Da ich noch Youtube-Anfängerin bin, kann es noch einen Moment dauern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Sewera Fashion

Fashion & Sewing Patterns

Theresie

Der Blog der Interessengemeinschaft der Münchner Theresie

Outdoor-Familien-Glück

Natur und Wandern mit Kindern, Familie und Freunden

Nähen und Upcycling

1000 und 1 Ideen für Kinder und Enkel

Patrik Oberlin

Fotografie

Kleine Stöpsel

Leben und Lernen mit Nadel und Faden

Das Hummelchen und wir

Auf dem Weg eine Familie zu sein

Zwischen Wunderwelt und Wahnsinn

Geschichten aus dem Familienleben zuhause und unterwegs

Golden Worker - Discovery Delphin & Hurricane Henrietta

... eine Entdeckerin und ein Wirbelwind gemeinsam unterwegs

steinchenwerkelt

Handarbeitsabenteuer einer Beginnerin - Follow a beginner on her crafty journey

Nähen zieht an

mach was aus Stoff!

mit Schönheitsfehlern

Nähen und mehr

Made by Thurnmühle

Nähen - Fotografieren - Seifeln

Frau Stich-Schlinge

handGemachtes & allerlei Tüddellütt

rabensalat

Vier Raben im Norden

miteigenenhänden

Downshifting, Minimalismus, Selbstversorgung, Konsumreduzierung, DIY

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close